MBI setzt für Concrete Rudolph auf der GaLaBau ein Schwergewicht in Szene.

Glasfaserbeton - die verblüffende Ästhetik eines außergewöhnlichen Werkstoffes.
Der Auftritt in Nürnberg überzeugte mit reduzierter Gestaltung, guter Ausleuchtung und einem beeindruckenden Designobjekt.

Das Besondere: Für das acht Tonnen schwere Ausstellungsprodukt wurde der Boden speziell verstärkt.

In der Branche steht das Allgäuer Unternehmen für perfekten Beton-Fertigteil-Bau. Auf der GaLaBau überzeugte Conrete Rudolph mit einem maßgeschneiderten Messekonzept. Die Herausforderung für MBI lag darin, eine klare Bühne für ein mächtiges und trotzdem elegantes Ausstellungsstück zu schaffen. Das abgehängte Lichtträgersystem rückte die angenehme Haptik seiner Oberfläche und die Farbigkeit des Glasfaserbetons ins beste Licht. Großformatige, hinterleuchtete Digitaldrucke bildeten den optischen Rahmen des Auftritts. Die Gestaltungselemente Logowürfel und Baum rundeten die klare Formensprache des Kopfstandes ab.

Der Zielgruppe Architekten und Bauherren bietet sich die nächste Gelegenheit auf der Bau in München, um "Beton mit allen Sinnen" zu erleben.

Suchen auch Sie nach einer unkonventionellen Umsetzung für Ihren Messeauftritt? Volker Sassen unterstützt Sie gerne! Kontaktieren Sie unseren Experten einfach per E-Mail: v.sassen@mbi-messebau.de